Am liebsten
auf der Baustelle.

Sabine Neumann
Dipl.-Ing. (FH) M.Eng.
Architektin BYAK

„Man weiss nicht, ob das, was man erfindet, einen nicht auch erfindet“

Regina Marxer

Sabine Neumann . Dipl.-Ing. (FH) M.Eng.

  • ab 2021 Gesellschafterin Neumann 2.0 Architekten GbR
    Mitglied im Förderverein Bundesstiftung Baukultur
  • ab 2017 Vorstand Münchener Architekten- und Ingenieurverein
  • 2001 Masterarbeit zum Thema Facility Management im Krankenhaus
    Abschluss als Master of Engineering in Project Management (M.Eng.)
  • 1998-2001 Studium Baumanagement an der Hochschule Augsburg
  • 1997-2020 Gesellschafterin architektinnen neumann + wolf
  • 1997-1999 Freie Mitarbeiterin im Architekturbüro Manfred Drescher + Dieter Kubina
  • 1996 Aufnahme in die Bayerische Architektenkammer
  • 1989-1997 Angestellte Mitarbeiterin in den Architekturbüros Walter und Bea Betz, Peter C. v. Seidlein Manfred Drescher + Dieter Kubina
  • 1989 Diplomarbeit und Abschluss als Dipl.-Ing. (FH)
  • 1984-1989 Architekturstudium an der Hochschule München

Mit Leib
und Seele dabei!

Katrin Hartl
M.A.
Innenarchitektin BYAK

Problem?
Gelöst!

Stefanie Geiß
Dipl.-Ing. (FH)
Innenarchitektin BYAK

i Vamos!

Carmen Lopez Perez
Arquitecto Técnico
Universität Sevilla

Königin der
Skizzenrolle!

Maugo Sobolewska
M.A. Ing. Architekt
TH Warschau
Architektin BYAK

Der nächste
Ai Weiwei?

Manh Thang Nguyen
B.A. Architektur

Sorgt für gute
Atmosphäre.

Heide Goßner-Achtiani
Dipl.-Ing. (Univ.)
Architektin BYAK

Kann jede Idee
visualisieren!

Julian Weiß
Dualstudent

Immer her mit
den Zahlen!

Susanne Dell
Grafikdesignerin (IFOG)
Office Management

Philosophie

Nach 25 Jahren als Inhaberin eines Architekturbüros sind mein Team und ich Anfang 2021 unter Neumann 2.0 Architekten GbR neu gestartet. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und viel neuer Energie planen wir alle Bauaufgaben gemeinsam mit unseren Bauherr*innen und setzen unsere Entwürfe und Ausführungen professionell um.

Wir verstehen das Bauen als das Herstellen von Prototypen – kein Projekt gleicht dem anderen. Jede Bauaufgabe wird neu gedacht und nach den neuesten Standards geplant – ohne modischen Tendenzen zu viel Raum zu geben.

Unsere Konzepte entstehen im intensiven Dialog mit den Bauherr*innen, denn unsere Aufgabe ist es, die Wünsche der Auftraggeber*innen zu leiten, zu bündeln und sie optimal zu beraten. So gelangen wir zu einem schlüssigen Ergebnis – es entstehen Gebäude von ganz eigenem Charakter, die der jeweiligen Bauaufgabe im Besonderen angemessen sind.

Bei unseren Entwürfen denken wir das Gebäude von innen nach außen. Die Grundlage des kreativen Prozesses sind die Menschen, die dieses Gebäude nutzen und empfinden werden. Jedes Haus ist immer nur die Hülle für die Menschen, die darin leben und arbeiten und für sie müssen alle nur denkbaren Varianten des Wohlfühlens wie der Nutzung erfüllt werden.

Eine weitere wichtige Aufgabe ist für uns die Einbindung eines Hauses in seine Umgebung. Sei es im städtischen oder im ländlichen Kontext, Architektur bildet Lebensräume und ist somit auch in ihrer Außenwirkung relevant für die Gesamtgesellschaft. Dem tragen wir mit sensibler Ideenfindung und konstruktivem Erfahrungsschatz Rechnung.

Unser Interesse liegt in einem ganzheitlichen Gestaltungsansatz und der Begleitung durch alle Phasen. So realisieren wir Visionen für Menschen und setzen sie mit Freude und unter Einhaltung aller Kosten- und Terminziele in den Maßstab 1:1 um.

Büroaustattung
Netzwerk, VDSL, Vectorworks 2021, Arriba CA3D, Arriba planen, MS office, Bildbearbeitungs-, Layout- und Visualisierungsprogramme